MILCHBAR // SEASIDE SEASON 4

Datum 05.03.2012 | Thema: CD-Tipp


MILCHBAR // SEASIDE SEASON 4
Gibt es einen perfekteren Moment, als mit dem Sonnenuntergang in den Augen am Meer zu sitzen und die Seele baumeln zu lassen? Willkommen in der Milchbar. Willkommen zum Soundtrack von Blank & Jones. Auf der Nordseeinsel Norderney steht die vierte Saison dieses Dream-Teams an und Blank & Jones zeichnen in der Zwischenzeit nicht nur für die Produktion, Konzeption und Zusammenstellung der Milchbar Compilation verantwortlich, sondern haben auch das komplette Sounddesign dieses wunderbaren Ortes übernommen

"MILCHBAR // SEASIDE SEASON 4 COMPILED BY BLANK & JONES"
Auf der Nordseeinsel Norderney steht die vierte Saison dieses Dream-Teams an und Blank & Jones zeichnen in der Zwischenzeit nicht nur für die Produktion, Konzeption und Zusammenstellung der Milchbar Compilation verantwortlich, sondern haben auch das komplette Sounddesign dieses wunderbaren Ortes übernommen. Natürlich werden sie ebenfalls mit ihren legendären "Sunset Sessions" zweimal Station in der Milchbar machen und über 10 Stunden non-stop für "Good Vibes" sorgen.

Nachdem 2011 als das wohl erfolgreichste Jahr ihrer über 15-jährigen Karriere bezeichnet werden darf, das ihnen allein in Deutschland sechs Top 30 Notierungen in den offiziellen Musikcharts bescherte, verzaubern die Klangmeister aus Köln auch im neuen Jahr wieder ihre Gäste, Zuhörer und Fans rund um den Erdball. Dabei steht immer die musikalische Vielfalt im Fokus. Ob auf Ibiza, Mallorca, an den Stränden Kaliforniens in Orange County oder auf Norderney - Blank & Jones verstehen es, mit ihrem einzigartigen Sound die Menschen zu begeistern und mit auf ihre musikalische Reise zu nehmen.

So war es auch nicht verwunderlich, dass sie im vergangenen Sommer sogar die offizielle Aftershow-Party von Thomas Gottschalks letzter "Wetten, dass ...?" Sendung auf Mallorca exklusiv bis zum Sonnenaufgang beschallten. Neben ihrer Haupttätigkeit als Produzenten und Musiker haben sie in den letzten Jahren auch immer öfter ihre persönlichen Musikarchive geöffnet, um vergessene Perlen der 80er Jahre auf der "so8os [so eighties]" Serie zu präsentieren oder wunderbar melancholische Kompositionen auf "Chilltronica" zu entdecken. Auch mit ihrer "so9os [so nineties]" Sammlung begeistern sie aktuell Kritiker wie Fans gleichermaßen.

Aber es gibt nach wie vor nichts schöneres für das Blank & Jones Team, als die perfekten Momente des Lebens im Studio mit eigenen Kompositionen zu vertonen. Einen ganz besonderen Gast durften sie jetzt beim Eröffnungsstück des diesjährigen Milchbar Soundtracks begrüßen: Til Schweiger. Die Musiker verbindet bereits seit über 10 Jahren eine Beziehung zu dem Schauspieler und Regisseur, fragte sie Til Schweiger doch bereits 2000 für den Titelsong seines Films "Jetzt oder nie" an. Im dazugehörigen Musikvideo von "Beyond Time" spielte Til dann nicht nur tatkräftig mit, sondern führte auch gleich noch Regie. Wenn Til Schweiger nun mit seiner unverkennbaren Stimme die Magie des Sonnenuntergangs beschreibt, verleiht er dem gemeinsamen Titel den absoluten Gänsehaut-Faktor.

So ist es auch diesmal wieder die Mischung aus Klassikern von Chicane oder Cantoma mit aktuellen Künstlern wie Blue Six und Afterlife und einigen exklusiven Aufnahmen und Remixen von Blank & Jones persönlich, die diese Milchbar Kollektion zu dem macht was sie ist: die schönste Begleitung in den Urlaub. Der Soundtrack zur Milchbar auf Norderney.



Tracklist
01. Sonnenuntergang - Blank & Jones with Til Schweiger 06:53
02. Aquarian Angel - Blue Six 04:50
03. Low Sun – Chicane 06:49
04. Piedras y Rosas (Blank & Jones’ Balearic Chill Remix) - Josete Ordoñez 05:11
05. Sunday – Nikonn 04:38
06. Blissful Moment – Bliss 02:10
07. Katja - Cantoma 05:59
08. Survivor - Blank & Jones with Mike Francis 03:57
09. Smooch – Afterlife 05:04
10. He Say (Blank & Jones’ Smooth & Chilled Revisit) - Sinan Mercenk 03:16
11. Coming Home (Afterlife Remix) - Blank & Jones 05:02
12. Knight Moves - Chilly Gonzales 05:08
13. Heavens On Fire - Luke 04:25

VÖ: 30.03.2012
Label: Soundcolors (LC 15651)

Weitere Informationen auf:
www.blankandjones.com | www.soundcolours.com

Quelle und Bildmaterial: Soundcolours / idee deluxe



Dieser Artikel stammt von RADIO fresh80s
http://www.fresh80s.de