Navigation

RSS Feed
(1) 2 3 4 ... 34 »
RADIO fresh80s : Das grosse COSA ROSA-Spezial bei "Die freshen 2"
Dieser Artikel wurde am 14.04.2017 veröffentlicht


Das grosse COSA ROSA-Spezial bei "Die freshen 2"
"...wie lang, wie lang ist es her, warum ist es vorbei?", sang Rosa Precht 1985 in dem Song "In meinen Armen". Drei Alben hat das Projekt, welches aus Reinhold Heil und Rosemarie Precht bestand, von 1983 bis 1986 veröffentlicht. Ihr größter Hit "Millionenmal" wurde 2006 von Inka Bause gecovert und war 1985 bis auf Platz 10 der deutschen Charts geklettert. Leider verstarb Rosa Precht viel zu früh im Jahr 1991 an Magenkrebs. Rosa Precht war eine Ausnahmekünstlerin. Grund genug und schon längst überfällig, sich COSA ROSA in einem ausführlichen Spezial zu widmen. Reinhold Heil, der in den Achtzigern unter anderem auch mit "Spliff" und als NENA-Produzent erfolgreich war, lebt heute in Los Angeles und arbeitet als Filmkomponist. Er war von 1976 bis zu Rosa's Tod auch ihr langjähriger Lebensgefährte. Daniela Herbig und Oliver Ott freuen sich, daß Reinhold Heil Zeit gefunden hat, für ein Interview bei "Die freshen 2". Wann? 29. April 2017 ab 18 Uhr.

mehr... | 2384 Bytes mehr
RADIO fresh80s : Die freshen 2 - Wiederholung OPUS-Spezial
Dieser Artikel wurde am 21.03.2017 veröffentlicht


Die freshen 2 - Wiederholung OPUS-Spezial
Pures Gold! So oder so ähnlich könnte man das OPUS-Spezial beschreiben, welches Daniela Herbig und Oliver Ott am 4.März etwas über 5 Stunden lang gesendet hatten. Und weil viele Hörer nachgefragt haben, ob diese Sendung noch einmal wiederholt wird, freuen wir uns jetzt einen genauen Termin für die Wiederholung angeben zu können. Am Samstag, den 25.März, feiern wir ab 13 Uhr noch einmal die Musik von Opus, inklusive dem ausführlichen Interview mit Ewald Sunny Pfleger. Pures Gold oder "Live Is Life". Am 25. März ab 13 Uhr auf RADIO fresh80s!

mehr... | 2214 Bytes mehr
RADIO fresh80s : Die freshen 2 - Das OPUS-Spezial
Dieser Artikel wurde am 28.02.2017 veröffentlicht


Die freshen 2 - Das OPUS-Spezial
Ewald Sunny Pfleger, Songschreiber und Gitarrist bei OPUS, ist am Samstag, den 4. März im Interview bei Daniela Herbig und Oliver Ott. Er hat schon viele Songs geschrieben. Einen davon, kennt man auf der ganzen Welt: "Live Is Life". Zwei Solo-Alben hat er bereits veröffentlicht. "Skyland" und "Time Flies". Seit 44 Jahren sind OPUS mittlerweile im Musikgeschäft. Das muß eine Band / ein Künstler erst einmal schaffen. Opus haben es geschafft! Es gibt also viel zu erzählen. Ewald "Sunny" Pfleger beim großen OPUS-Spezial. Am Samstag, 4. März, ab 18 Uhr auf RADIO fresh80s.

mehr... | 2245 Bytes mehr
RADIO fresh80s : Falco zum Sechzigsten
Dieser Artikel wurde am 12.02.2017 veröffentlicht


Falco zum Sechzigsten
Falco war Austrias größter Musikexport seit Wolfgang Amadeus Mozart. Am 19.Februar hätte er seinen 60sten Geburtstag feiern können. Seine Musik und seine schillernde Persönlichkeit faszinieren die Fans noch immer. In einer zweiteiligen Falco-Story erinnert unser Moderator Thorsten Schmidt an den langen Weg des Johann Hölzl vom Straßenmusiker zur Nummer 1 der amerikanischen Hitparade.

mehr... | 4411 Bytes mehr
RADIO fresh80s : Mit Frl. Menke in Seenot
Dieser Artikel wurde am 08.12.2016 veröffentlicht


Platten mögen keine Föhnwelle: Mit Frl. Menke in Seenot
Es gibt Lieder, die hört man und dann bekommt man sie nicht mehr aus dem Kopf. Melodien, die sich so einprägen, daß die pharmazeutische Schlafmittel-Industrie eigentlich einen neuen Markt für sich entdecken könnte. Ist da wirklich noch niemand drauf gekommen? Also wirklich nicht? Den Zustand, daß Du eine Melodie ständig im Ohr hast, wie einen kleinen unsichtbaren Mann, der aus einer Endlos-Repeat-Taste zu bestehen scheint, und dir die Töne in schönen und nicht zu stoppenden Wiederholungsschleifen leise oder auch 'mal lauter in Deine Gehörgänge quasi einspeist. Und dabei völlig unberücksichtigt läßt, ob es sich dabei um den hellen Teil der 24 Stunden, also den Tag-Teil oder dem dunklen Teil des 24-Stunden-Rhythmus' handelt, auch als Nacht bekannt. Manchmal kann man sich nicht wehren. Egal, was man macht. Der Nachbar feiert wieder einmal eine Party in einer Lautstärke, daß das Porzellan langsam in seine wertvollen Einzelteile zerbricht. Mit dem Besen gegen die Wand klopfen!? Hilft zumindest dem Gefühl etwas tun zu können. Was aber kann man tun, wenn der "Quälgeist" sich direkt in einem selbst befindet? Wie auch immer er da reingekommen sein mag.

mehr... | 10464 Bytes mehr
(1) 2 3 4 ... 34 »
 



 
    ©2006-2017 RADIO fresh80s - Hier sind die Achtziger zuhause!