Navigation

Das grosse COSA ROSA-Spezial bei "Die freshen 2"
Dieser Artikel wurde am 14.04.2017 veröffentlicht


Das grosse COSA ROSA-Spezial bei "Die freshen 2"
"...wie lang, wie lang ist es her, warum ist es vorbei?", sang Rosa Precht 1985 in dem Song "In meinen Armen". Drei Alben hat das Projekt, welches aus Reinhold Heil und Rosemarie Precht bestand, von 1983 bis 1986 veröffentlicht. Ihr größter Hit "Millionenmal" wurde 2006 von Inka Bause gecovert und war 1985 bis auf Platz 10 der deutschen Charts geklettert. Leider verstarb Rosa Precht viel zu früh im Jahr 1991 an Magenkrebs. Rosa Precht war eine Ausnahmekünstlerin. Grund genug und schon längst überfällig, sich COSA ROSA in einem ausführlichen Spezial zu widmen. Reinhold Heil, der in den Achtzigern unter anderem auch mit "Spliff" und als NENA-Produzent erfolgreich war, lebt heute in Los Angeles und arbeitet als Filmkomponist. Er war von 1976 bis zu Rosa's Tod auch ihr langjähriger Lebensgefährte. Daniela Herbig und Oliver Ott freuen sich, daß Reinhold Heil Zeit gefunden hat, für ein Interview bei "Die freshen 2". Wann? 29. April 2017 ab 18 Uhr.

mehr... | 2384 Bytes mehr

 Weitere Artikel in: RADIO fresh80s

Keimzeit Akustik Quintett
Dieser Artikel wurde am 05.04.2017 veröffentlicht


Keimzeit Akustik Quintett
Mademoiselle Albertine est partie! Mademoiselle Albertine ist fort! Die Suche nach der Geliebten wird für Marcel, Erzähler und Hauptfigur des Romans, zur Passion und zum Protokoll seines Seelenlebens. Einblicke in die tiefere Gefühlswelt gewährt auch das zweite Studio-Album des Keimzeit Akustik Quintetts. Der Tonträger trägt daher nicht ohne Grund den Namen der verschwundenen weiblichen Romanfigur »Albertine«, einer Figur, die wie ein Mysterium für das Gestern und Heute zugleich steht. »Es war für mich unglaublich spannend zu erkennen, dass viele Gedanken, Gefühlswelten und Ereignisse aus dem Proust Romanzyklus »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«, der Anfang des 20. Jahrhunderts erschien, heute noch genauso aktuell sind wie damals«, erklärt Sänger und Hauptschreiber Norbert Leisegang. »Das hat mich inspiriert den Song »Albertine« zu schreiben. Am Ende zieht sich diese Erkenntnis wie ein Leitmotiv durch das ganze Album.«

mehr... | 5788 Bytes mehr

 Weitere Artikel in: CD-Tipp

Silvester-Spezial - Live aus Berlin
Dieser Artikel wurde am 28.12.2016 veröffentlicht


Silvester-Spezial - Live aus Berlin
Es ist soweit. Das Jahr 2016 verabschiedet sich. Das gesamte RADIO fresh80s-Team bedankt sich bei Ihnen für Ihre Treue. Ach, und da war ja noch was. So'n Jahresausklang ohne Musik aus dem Lieblingsjahrzehnt ist kein guter Ausklang für einen 80er-Sender. Deshalb gibt es 7 Stunden satt ein großes Silvester-Spezial von "Die freshen 2". Daniela Herbig und Oliver Ott begleiten Sie ab 18 Uhr Stunde für Stunde ins neue Jahr. Jede Stunde stellt ein fresh80s-Moderator seinen persönlichen Silvester-Song vor. It's fresh. fresh80s... 31.12. ab 18 Uhr!

mehr... | 1183 Bytes mehr

 Weitere Artikel in: Veranstaltungen

Peter Behrens ist tot
Dieser Artikel wurde am 15.05.2016 veröffentlicht


Peter Behrens ist tot
Am 11. Mai 2016 verstarb der Trio-Schlagzeuger an einem multiplen Organ-Versagen. Kommt es einem nur so vor oder ist es tatsächlich so, daß seit 2015 eine Meldung nach der anderen über einen weiteren verstorbenen Prominenten die Menschen schockiert? Mag vielleicht auch der ein oder andere ein Stück weit in Vergessenheit geraten sein, so setzt spätestens mit einer Todes-Meldung die kollektive Erinnerung ein. Ein Star, ein Promi, verbindet Menschen untereinander durch sein in-der-Öffentlichkeit-stehen. Die Menschen nehmen über die Medien Anteil am Leben des Stars. An den guten und an den schlechten Meldungen. An denen, die vielleicht gar nicht stimmen und an denen, bei denen man nicht möchte, dass sie stimmen. Wer bekommt schon gerne die Nachricht über den Tod eines Menschen mitgeteilt? Niemand.

mehr... | 4087 Bytes mehr

 Weitere Artikel in: Musiknews

 



 
    ©2006-2017 RADIO fresh80s - Hier sind die Achtziger zuhause!