Navigation

Veranstaltungen : Rasta Thomas' - Rock The Ballet
Dieser Artikel wurde am 23.03.2011 veröffentlicht


Rasta Thomas' – Rock The Ballet
Rock und Ballett? Die größten Hits von Lenny Kravitz, U2, Michael Jackson oder Prince auf der einen und die faszinierende, streng normierte Körpersprache des klassischen Balletts auf der anderen Seite? Spaß und Kunst? Unüberbrückbar schien die Verbindung zwischen diesen beiden Gegensätzen. Umso beeindruckender ist der gewaltige Donnerschlag, mit dem sich diese Spannung nun fulminant in der spektakulären Tanz-Show ROCK THE BALLET entlädt! Kein Wunder, dass schon bei der ersten Deutschland-Tournee der weltweit gefeierten, furiosen, multimedialen Tanz-Performance ROCK THE BALLET ein Flächenbrand der Begeisterung bei Publikum und Kritikern entbrannte. Bisher fand die junge, energiegeladene Truppe während ihrer europäischen Gastspiele über 100.000 begeisterte Zuschauer.







Denn in dieser Show verschmelzen Rock und Ballett zu einer leidenschaftlichen, hitzigen Affäre! Hochexplosiv, rasant, humorvoll, sexy, dynamisch! Begeistert angefeuert von den treibenden Rhythmen der bekannten Mega-Hits und einem überwältigten Publikum offenbart sich die ungebremste Tanz-Lust dieser jungen New Yorker Compagnie in fantastischen, fast akrobatisch anmutenden Körper-Konstellationen. Die Voraussetzung für die atemberaubende Verwirklichung dieser kühn beschleunigten Ballett-Rock-Fantasie sind außergewöhnliche Präzision, absolute Körperbeherrschung und athletische Höchstleistungen! Und über diese Voraussetzungen verfügen die brillanten Tänzer von Rasta Thomas allesamt - schließlich haben sie alle die strenge, klassische Ballettausbildung an den renommiertesten Schulen der USA absolviert.

Unglaublich ist die Energie, mit der die ansteckend-hitzige Glut aus Liebe, Lust und brennender Leidenschaft auf der Bühne entfacht wird. Dennoch sind die hohen Anforderungen an Technik und Kraft lediglich als glänzender Schweiß auf den nackten Oberkörpern der scheinbar schwerelos schwebenden, athletischen, durchtrainierten Tänzer erkennbar! „Zuweilen scheinen die jungen Männer aus New York sogar die Gesetze der Schwerkraft zu brechen“ jubelt die renommierte Neue Zürcher Zeitung, „als würde man das Beste von Baryschnikow, Bruce Lee und Michael Jackson auf die Bühne bringen“, schwärmt „Entertainment Tonight“ über dieses mitreißende Pulsieren aus Emotionen, Erotik und Humor.

ROCK THE BALLET ist die zukunftsweisende Versöhnung des Balletts mit der Gegenwart. Eine betörende Verführung für ein junges Publikum und eine vielversprechende Verheißung für die Kenner dieser Kunst: nach dem grandiosen Erfolg der ersten deutschlandweiten Tournee ist ROCK THE BALLET seit Januar 2011 wieder auf ausgewählten Bühnen überall in Deutschland, Zürich und in Wien zu erleben.


Termine Deutschland:
24.03.2011 - Chemnitz
25.03.2011 - Erfurt
26.03.2011 - Halle / Saale
27.03.2011 - Heilbronn
29.03.2011 - Münster
30.03.2011 - Freiburg
12.04.2011 - Schwäbisch Gmünd
13.04.2011 - Bielefeld

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline. (Informationen hierzu auf www.semmel.de)

Weitere Informationen auf:
www.semmel.de

Quelle und Bildmaterial: www.semmel.de




Weitere Artikel
28.10.2017 - Wie weit kann man gehen?
10.09.2017 - Verschwende deine Jugend - Die Wurzeln der Neuen Deutschen Welle
01.06.2017 - U2 - The Joshua Tree
23.05.2017 - Konstantin Wecker - Poesie und Widerstand
12.05.2017 - DIE RADIERER - PUNK!PEST!POP!

 



 
    ©2006-2017 RADIO fresh80s - Hier sind die Achtziger zuhause!